Krain – Erlebnis Bergwelt in der Region Krain

Die slowenische Region Krain war bis nach dem Ersten Weltkrieg im Jahr 1918 ein eigenständiges Herzogtum mit der Hauptstadt Laibach beziehungsweise Ljubljana, der heutigen Hauptstadt Sloweniens.

Krain

Krain - St. Primoz Kirche bei Jamnik

Die Eigenständigkeit in Kultur, Mundart und Brauchtum konnte sich die einzigartige Alpenregion bis heute bewahren. Sie ist die größte und vielfältigste Region in Slowenien, die, aufgrund der verschiedenen Landschaftsformen, statistisch in Oberkrain, Unterkrain, Mittelkrain und Innerkrain eingeteilt wird. Auch die Halbinsel Istrien zählt dazu. Die Ausdehnung der Region Krain reicht von den Julischen und Steiner Alpen über die Karawanken, entlang der Save bis zur Gurk und zur Kolpa inklusive einiger Teile der Halbinsel Istrien. Orte wie Bled, Kranj, Novo mesto, Idrija, Postojna, Rijeka und die Hauptstadt Ljubljana sind beliebte Touristenorte. Die Auswahl an Ferienhäusern in Slowenien in der Region Krain ist vielfältig und reicht von traditionellen Berghütten in den Alpen bis hin zu modernen Neubauten der Stadtzentren. Wer sich für einen Urlaub in Slowenien in dieser malerischen Region entscheidet, hat das ganze Jahr die Möglichkeit für unvergessliche Aktivitäten. Aufgrund der historischen Vergangenheit der Region und durch die zahlreichen Besucher aus Österreich versteht man hier übrigens sehr gut Deutsch.

Ein kleiner Garten Eden
Saftig grüne Wiesen, schroffe Berge und traumhafte Flusslandschaften mit tiefen Canyons sind charakteristisch für Krain und werden am besten beim Wandern erkundet. Holzbrücken führen über tosende, türkisfarbene Flüsse wie über die Radovna oder die Soča, wo sich in den Sommermonaten Wildwasser-Rafting Liebhaber in die Stromschnellen werfen und Abenteurer beim Canyoning die mystischen Schluchten erforschen. Sie sind auch bekannte Angel-Gebiete, ebenso wie die Flüsse Save und Gurk. Beliebt sind Wander- und Trekkingtouren durch den Triglav Nationalpark und durch die eindrucksvollen Karstlandschaften, die ebenfalls zur Region Krain gehören oder gemütliche Genuss-Spaziergänge in den beschaulichen Ortschaften. Bademöglichkeiten gibt es im Bohinj See, im Bled See und im Gottscheer See sowie bei Schlechtwetter im Wellnesszentrum Živa in Bled. Nach einem aktiven Tag im Slowenien Urlaub verwöhnt man sich am besten mit Krainer Wurst und Krainer Štruklji, einem gefüllten Strudel. Viele zieht es vom Ferienhaus in Slowenien in der Region Krain auch in die Unterwelt, denn zu den wichtigsten touristischen Ausflugszielen gehören die atemberaubenden Höhlensysteme der Höhlen von Škocjan und die Postojna-Höhle. Auch Höhlen aus jüngster Zeit sind ein Publikumsmagnet, wie die unterirdischen Gänge in der Ortschaft Kranj, die im Zweiten Weltkrieg gebaut wurden. Heute finden hier regelmäßig Führungen, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt. Vor allem die Landesteile Innerkrain und Unterkrain eignen sich hervorragend für gemütliche Radtouren. Mountainbiker werden in Oberkrain präparierte Trails finden, darunter der grenzüberschreitende Alpe-Adria Trail, der auch als Wanderweg genutzt wird.

Die lebendige Vergangenheit der Region Krain
Einer der bekanntesten Orte in der Region Krain ist neben der Hauptstadt Ljubljana der Kurort Bled am gleichnamigen See. Inmitten der Berge mit Blick auf die schneebedeckten Spitzen des Triglav-Gebirges, kann man hier so richtig die Seele baumeln lassen. Hier wird auch die berühmte Bleder Cremeschnitte serviert. Eine empfehlenswerte kulinarische Spezialität der Region Krain ist außerdem das süße Kletzenbrot mit dem etwas umständlichen Namen Kruh prgovc – es wird, gleich wie die traditionellen Kletzennudeln der Region Koroška, aus getrockneten Birnen hergestellt. Sie können das Kletzenbrot aber auch ohne Probleme auf Deutsch bestellen. Große Adelsfamilien wie die Grafen von Ortenburg, die Grafen von Görz und Tirol und die Grafen von Andechs-Meran haben ihre Spuren in den pittoresken Städten hinterlassen. Mächtige Burganlagen wie in der Burgenstadt Kamnik, wo sich auch eine Bibliothek eines Franziskanerklosters mit über 10.000 Büchern befindet, prachtvolle Schlossanlagen, wie das bezaubernde Wasserschloss Gradac im gleichnamigen Ort und mittelalterliche Altstädte erzählen von einer ruhmreichen Vergangenheit. Die Kulturstädte Kranj, Ribinica und Bohinj bieten ganzjährig kulturelle Veranstaltungen, Sommertheater, Kunsthandwerkermärkte und kulinarische Events.

Hier finden Sie alle Ferienhäuser in der Region Krain >>

Alle Ferienhäuser in Slowenien

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Slowenien? Dann stöbern Sie in unserer großen Auswahl. Sie finden Unterkünfte in den beliebten Regionen von den Alpen bis zum Mittelmeer in ganz Slowenien.

So vielfältig wie das Land sind auch die Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Sie hier direkt online buchen können.

Zum Ferienhaus Slowenien >> Ferienhäuser Slowenien >>

Ferienhäuser Slowenien

Ferienhäuser Slowenien
Slowenische Küche

Slowenische Küche

Zur Startseite Ferienhaus Slowenien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Slowenien >>
Zur Übersicht Slowenien Urlaub >>
Zur Übersicht Regionen Slowenien >>