Nationalpark Triglav - Wunder der Natur

Der malerische Triglav Nationalpark ist der einzige Nationalpark auf slowenischem Staatsgebiet. Daneben gibt es eine Vielzahl an geschützten Landschaftsparks, Regionalparks, Natura-2000 Gebieten und Weltnaturerbe-Regionen.

Nationalpark Triglav

Nationalpark Triglav - Bohinj See

Da etwa 12 Prozent der Staatsfläche unter Naturschutz stehen, ist Ihr Ferienhaus in Slowenien sicher nicht weit von einem dieser wilden Naturwunder entfernt.

Durch die Einrichtung von Nationalparks versucht man besondere Naturlandschaften und ökologisch wertvolle Gebiete vor menschlichen Eingriffen zu schützen. 1872 wurde mit dem Yellowstone Nationalpark der erste Nationalpark der Welt gegründet. Heute gibt es etwa 2.200 Nationalparks in 120 Ländern der Erde – in manchen Staaten gibt es mehr als eines dieser besonderen Schutzgebiete.

Ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und Aktivurlauber
Der höchste Gipfel Sloweniens hat dem 1961 gegründeten Triglav Nationalpark seinen Namen verliehen. Mit seinen 2.864 Metern ist der Triglav gleichzeitig der höchste Berg in den Julischen Alpen. Die Bezeichnung "Dreikopf" erhielt das Wahrzeichen Sloweniens aufgrund der drei unterschiedlich großen, ganzjährig schneebedeckten Gipfel, die ihn bis auf eine Entfernung von 100 Kilometern, also weit über die Grenzen Sloweniens hinaus, sichtbar machen. Zwischen schwer zugänglichen Schluchten des Hochgebirgskarstes, tiefen Tälern, majestätischen Gletscherseen, duftenden Almwiesen und dichten Wäldern leben in diesem alpinen Schutzpark wilde Steinböcke, Gemsen, Luchse, Steinadler und gelegentlich werden auch Braunbären gesichtet. Auf einer Fläche von 83.807 Hektar wachsen zahlreiche endemische Pflanzenarten, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. Dazu zählen die violette Zois Glockenblume, der gelbe Julische Mohn oder der Alpen-Edelweiß. Im Jahr 1996 wurde der Nationalpark in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Warum sollten Sie im Slowenien Urlaub den Triglav Nationalpark besuchen?
Der Triglav Nationalpark ist für den sanften Tourismus geöffnet und wurde mit mehreren 1.000 Kilometern an gepflegten Wanderwegen und Bergpfaden, mit Gasthöfen und Almhütten ausgestattet. Vom angenehmen Spaziergang bis zu herausfordernden Hochgebirgstouren kann man sich den Schwierigkeitsgrad der Wanderausflüge aussuchen. Auch die Tolmin-Klamm, eine imposante Quellhöhle mit Thermalwasser, wurde mit Wanderwegen touristisch erschlossen. An den Flüssen Soča und Koritnica, die im Nordwesten des Nationalparks aus Karstquellen entspringen, treffen sich Rafting – und Kajak-Sportler aus der ganzen Welt. Ruhiger ist das Wasser des vier Kilometer langen Gletschersees Bohinj, wo man Boote zum Rudern, Kajak- oder Kanufahren ausleihen kann. Die imposanten Bergwände des Triglav, allen voran die drei Kilometer breite und 1.500 Meter hohe Nordwand im Vratatal, einem der schönsten Gletschertäler der Alpen, sind Anziehungspunkte für Kletterer. Am besten startet man eine Erkundungstour durch den Triglav Nationalpark von den Ortschaften in den Randgebieten, wie Bled, Kranjska Gora, Bovec und Kobarid, wo man auch Ferienhäuser findet.

Was kann man lernen?
Um die einzigartige Natur auch für künftige Generationen zu schützen, werden die Besucher im Triglav Nationalpark an verschiedenen Stationen über die seltene Tier- und Pflanzenwelt informiert. Die Sehenswürdigkeiten des Parks, wie Hirtensiedlungen, Kirchen, ehemalige Festungen und Kriegsbauten, Moorgebiete, Wasserfälle und das Museum für Almwirtschaft können auf ausgeschilderten Informationswegen und Lehrpfaden erkundet werden. Der Triglavska-Bistrica-Weg, der Pokljuka-Lehrpfad und der Torfmoor-Goreljek-Lehrpfad sind nur ein paar Beispiele. Regelmäßige Fotoworkshops, wissenschaftliche Veranstaltungen, spannende Vorträge und Präsentationen im Informationszentrum Triglavska roža Bled bringen den Triglav Nationalpark zu Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie können auch ein Ferienhaus im Triglav-Nationalpark mieten.

Alle Ferienhäuser in Slowenien

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Slowenien? Dann stöbern Sie in unserer großen Auswahl. Sie finden Unterkünfte in den beliebten Regionen von den Alpen bis zum Mittelmeer in ganz Slowenien.

So vielfältig wie das Land sind auch die Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Sie hier direkt online buchen können.

Zum Ferienhaus Slowenien >> Ferienhäuser Slowenien >>

Ferienhäuser Slowenien

Ferienhäuser Slowenien
UNESCO Welterbestätten

UNESCO Welterbestätten in Slowenien
Übermurgebiet

Übermurgebiet

Zur Startseite Ferienhaus Slowenien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Slowenien >>
Zur Übersicht Slowenien Urlaub >>
Zur Übersicht Slowenien Sehenswürdigkeiten >>